Seniorenverband-BRH-Nds

Hinweis auf die neue Satzung

Liebe Mitglieder des Seniorenverbandes BRH Niedersachsen,

sehr geehrte Damen und Herren, 

DerBRH Niedersachsen hat auf seinem letzten  Landesvertretertag diese neue Satzung beschlossen.

Gleichzeitig wurde eine neue, den finanziellen Erfordernissen angepasste Beitragsordnung verabschiedet, die mit Wirkung vom

01. Januar 2011 in Kraft getreten ist. 

Als Fachverband im NBB – Niedersächsischer Beamtenbund und Tarifunion – vertritt der Seniorenverband BRH  die Interessen der Angehörigen der älteren Generation (Rentner und beamtenrechtliche Versorgungsempfänger sowie deren Hinterbliebene). 

Ganz generell tritt der BRH dafür ein, dass die ältere Generation nicht an den Rand der gesellschaftlichen Entwicklung gedrängt wird. 

Satzungsrechtliche Aufgaben des Seniorenverbandes BRH im NBB ist es, die berufspolitischen, rechtlichen, wirtschaftlichen und sozialen Belange seiner Einzelmitglieder und betreuten Verbände zu vertreten. 

Er tritt ein für die Mitbestimmung der älteren Generation in den sie betreffenden Fragen und Angelegenheiten. 

Neben den satzungsrechtlichen Bestimmungen enthält diese Broschüre weitere nützliche Informationen für seine Mitglieder und diejenigen, die dem BRH noch beitreten wollen. 

Jürgen Hüper

Landesvorsitzender

Attachments:
Download this file (Beitragsordnung.pdf)Neue Beitragsordnung[ ]22 kB

Kommende Termine